topcom Datenverarbeitungsgesellschaft
Methodenberatung Overview

Magnitude Estimation Scaling
Marktanalysen, bei denen es auf ein hohes Maß an sensorischer
Diskriminierungsfähigkeit - wie Optik, Geruch oder Geschmack -
ankommt, bedürfen einer flexiblen und objektiven Methodik als
Grundlage. Die bereits in den 50' er Jahren entwickelte Methodik
Magnitude Estimation Scaling, arbeitet mit einer individuellen Skala
und bietet ein hohes Maß an Differenzierungsmöglichkeiten. Durch
die intervallskalierte Datenbasis kann zudem das gesamte verfügbare
statistische Instrumentarium für die Analyse eingesetzt werden.